Warning: Use of undefined constant WP_ADMIN - assumed 'WP_ADMIN' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/22/d99495591/htdocs/BLOG/wp-content/plugins/plw123_homelink_0_15/plw123_homelink.php on line 212
Vereinsfest « Musikverein Katzwinkel e.V.

Archiv der Kategorie Vereinsfest

Kappensitzung 2016

Bilder

 

Presseartikel

Quelle: Trierischer Voksfreund Ausgabe 31.01.2016

Eine Augenweide auf der Bühne: die Clowns aus Katzwinkel. Tv-Foto: Helmut Gassen (HG)

(Katzwinkel) Alle Achtung! Der Karneval in Katzwinkel hat sich ordentlich gemausert und ist top. Das wissen auch die Jecken, und so gab es ein volles Haus in der Narhalla Bürgerhaus und viele begeisterte Jecken, die die Aktiven bejubelten.

Katzwinkel. Eines ist bei der Kappensitzung in Katzwinkel des Musikvereins immer sicher: Es wird immer ein großes Programm geboten, diesmal waren es 16 Punkte, und es wird immer für viel Spaß gesorgt. Rund 230 Jecken tummelten sich bunt kostümiert im Bürgersaal und waren restlos begeistert von den Darbietungen der Aktiven auf der Bühne. „Gebongt“ waren wie immer Brigitte Müller und Andrea Rach als „Tünnes und Schäl“, Reimund Klötsch als „Detlef Eierbecher“ oder Laura Müller und Heike Schalk als „Die zwei alten Tassen“. Zwei Showtanzgruppen aus Retterath und Udler und die Blauen Funken brachten Farbe auf die Bühne. Dafür sorgten auch die Clowns aus Katzwinkel, die eine wahre Augenweide waren. „Das ist richtiger Karneval“, sagte ein Besucher begeistert. HG

Mitwirkende: Die Blauen Funken; Laura Müller und Heike Schalk waren „die zwei alten Tassen“; Ingrid Reicherz als „Die Blondine uss Bermich“; die Blue Stars; Brigitte Müller und Andrea Rach als „Tünnes und Schäl“; Anne Lenartz u. Kevin Schalk als „Karl und Friedchen“; Reimund Klötsch als „Detlef Eierbecher“; Brigitte Müller, Andrea Rach, Dagmar Klötsch, Tina Grötz, Claudia Lenartz, Heike Schalk zeigten die „Wunderbox“; das Jugendballett mit Jan Phillip Schalk, Kevin Schalk, Fabian Klötsch, Sascha Klötsch, Christian Borsch, Sebastian Reif; „Die Clowns sind los“ mit Heike Schalk, Brigitte Müller, Claudia Lenartz, Tina Grötz, Dagmar Klötsch, Lydia Borsch; die Showtanzgruppe Retterath; die Showtanzgruppe Udler zeigte „König der Löwen“; die „Ganz blaue Garde“ mit Stefan Borsch, Manfred Lenartz, Walter Bretz, Guido Lenartz, Horst Klötsch, Reimund Klötsch.

(Link zum Originalartikel)

10. Klingende Verbandsgemeinde in Katzwinkel

KlingendeVG

Kappensitzung – 06.02.2015

Weihnachtsfeier & Dirigentenehrung – 20.12.14

Im Rahmen der Weihnachtsfeier wird unser Dirigent Horst Klötsch für seine Verdienste und seine über 10-jährige Arbeit als Dirigent mit der BMDV-Dirigentennadel in bronze ausgezeichnet.

50 Jahre – Musik ist Trumpf … und die Party war super

 

SuperParty_KL_cr

Ein schönes Fest war es! 11 befreundete Vereine waren da und haben super Musik gemacht. Wir hatten Samstag und Sonntag eine super Stimmung. Dank der vielen Besucher und der Musikvereine hatten wir volles Haus.

 

Hier ein paar Eindrücke:

Tags: ,

50 Jahre – Musik ist Trumpf (Teil 2)

 

PARTY


Der Musikverein Katzwinkel feiert Geburtstag!

Musik ist seit 1963 Trumpf in Katzwinkel, denn vor 50 Jahren wurde der Musikverein Katzwinkel e.V. gegründet. Teil 1 unseres 50-jähriges Geburtstages haben wir schon mit dem Frühjahrskonzert gefeiert.

Unter dem Motto

50 Jahre – Musik ist Trumpf

feieren wir am

19. und 20. Okt . 2013

den zweiten Teil.  An beiden Tagen präsentieren sich die verschiedenen Musikvereine der Region mit ihrem breit gefächerten musikalischen Programm.

Der Musikverein Katzwinkel lädt herzlich zu der Veranstaltung ein.

 

Tags: ,

Musikverein in der Presse

Musikalische Botschafter des Uessbachtals

Musik ist seit 50 Jahren Trumpf in Katzwinkel. Denn 1963 wurde dort der Musikverein gegründet. Mit einem Fest am 19. und 20. Oktober wird das Jubiläum groß gefeiert.

Katzwinkel. Der Musikverein Katzwinkel ist jung. „40 Prozent der jungen Leute sind bei uns unter 18 Jahre“, sagt Vorsitzender Guido Lenartz. Und die Altersspanne im 25-köpfigen Verein liegt die zwischen zehn und 80 Jahren. Kein Wunder. Denn der Verein, der in diesem Jahr 50 Jahre alt wird, kümmert sich intensiv um den Nachwuchs.
Dazu zählen das Heranführen der Jugend an die Musik, deren Ausbildung und die Integration in den Verein. „Der Verein erfüllt durch seine Jugendarbeit auch eine wichtige soziale Funktion. Neben der Freude an der Musik und dem Erlernen eines Musikinstrumentes bieten wir den jungen Menschen einen Weg zur sinnvollen Freizeitgestaltung“, sagt Lenartz.
Der Verein bietet den Jugendlichen – fünf befinden sich zurzeit in der Ausbildung – die Möglichkeit, ein Musikinstrument wie etwa Posaune, Tenorhorn, Bass, Saxofon, Trompete, Klarinette, Querflöte oder Schlagzeug zu erlernen, um dann anschließend im Musikverein mitzuwirken.
„Die Jugend wird über die Musik mit Gleichaltrigen und Erwachsenen zusammengebracht. Die jungen Menschen lernen so, in einer Gruppe zusammenzuarbeiten und dort zu integrieren. Sie lernen durch die Vereinsarbeit zudem früh, Verantwortung zu übernehmen“, sagt Lenartz.
Das gemeinsame Musizieren hat bereits seit 50 Jahren Tradition im Uessbachtal. Lange vor dem Ersten Weltkrieg gab es eine Musikkapelle mit Mitgliedern aus den Orten Hörschhausen, Uess und Mosbruch, die sowohl bei kirchlichen als auch weltlichen Veranstaltungen wie der Kirmes und Tanzfesten aufspielte. Nach einer Pause während des Zweiten Weltkriegs fanden sich die Musiker 1947 wieder zusammen. Mitte der 50er Jahre wurde der erste Versuch zur Wiederbelebung der Blaskapelle unternommen.
Der Musikverein Katzwinkel in der jetzigen Form wurde 1963 gegründet. Die zwölf Gründungsmitglieder waren Karl Grötz, Herbert Hopp, Josef Kettern, Otto Meyer, Eduard Rieder, Nikolaus Rieder, Reinhard Saxler, Alfred Ueberhofen, Alfred Wagner, Gottfried Wagner sowie Walter Borsch und Toni Klötsch. Heute ist der Verein Mitglied im Kreismusikverband Daun und im Landesmusikverband Rheinland-Pfalz.
Der Verein hat jährlich etwa 20 Auftritte. Die Palette reicht von Karnevalsumzügen, der Mitwirkung bei kirchlichen Veranstaltungen wie Kommunion, Fronleichnam über Dorffeste, Musikfeste und Schützenfeste bis hin zu den Martinsumzügen. Das Repertoire hat sich im Laufe der Jahre gewandelt. Begonnen hat alles mit Marsch- und Polkamusik. Heute gehören zum deutlich erweiterten Repertoire Stücke aus der Schlager-, Rock- und Popmusik ebenso wie Stücke der modernen Blasmusik.

Extra

Der Vorstand: erster Vorsitzender Guido Lenartz, zweiter Vorsitzender Andrea Rach, Geschäftsführerin Bettina Reif, Kassierer Reimund Klötsch, Schriftführerin Anne Lenartz, Jugendleiter Michael Mey, Dirigent Horst Klötsch.
Die Dirigenten: Josef Kettern (1963 bis 1965), Otto Mayer (bis 1969), Toni Klötsch (bis 2004), Horst Klötsch (seit 2004).

Foto

Artikel und Fotos von Helmut Gassen erschienen am 24.04.2013 im Trierischen Volksfreund

Tags: , ,

Grillfest an Fronleichnam – 07.06.2012

Bilder

Tags:

Weihnachtsfeier mit Wanderung – 17. Dez. 2011

 

Bilder


 

Tags: , ,

Grillfest an Fronleichnam – 23.06.2011

 

Bilder


 

Tags: ,