Artikel getaggt mit Presseartikel

Kappensitzung 2014 – 21.02.2014

Bilder

Presseartikel

Zwei Tratschen und zwei alte Tassen

Musik und Spaß, das passt doch zusammen. Und so präsentiert in Katzwinkel der Musikverein jedes Jahr die Kappensitzung im Dorf.

Immer dabei auf der Bühne: Brigitte Müller und Andrea Rach sind „Die zwei Tratschen uss dem Öwadorf“. TV-Foto: Helmut Gassen

Katzwinkel. Auch diesmal konnte Sitzungspräsident Reimund Klötsch in Katzwinkel wieder auf eine große Anzahl Aktiver zählen, die sich teilweise sogar bei mehreren Auftritten einbrachten. Rund 200 Jecken sahen im Bürgersaal eine spritzige und erfrischende Kappensitzung. Jedes Jahr dabei sind etwa Brigitte Müller und Andrea Rach als „Die zwei Tratschen uss dem Öwadorf“ oder Laura Müller und Heike Schalk als „Die zwei alten Tassen“. Diesmal hatten die Katzwinkeler sogar zwei Männerballette, die „Großen“ die mal zeigten was unterm Schottenrock so ist, und das Jugendmännerballett präsentierte sich zackig als Schuhplattler. (HG)

Akteure: Sitzungspräsident Reimund Klötsch; Musikverein Boxberg; Jil und Reimund Klötsch mit Schulalltag; Anne Lenartz und Kevin Schalk als Karl und Friedchen; Brigitte Müller und Andrea Rach waren „Die zwei Tratschen uss dem Öwadorf“; die Red River Girls mit Marita Neumann, Marina Kossmann, Bettina Maier, Birgit Nelles, Marlene Heintz, Rita Heintz, Marion Heintz, Brigitte Scheid, Katharina Scheid, Bettina Krämer; Laura Müller und Heike Schalk als „Die zwei alten Tassen“; die Baby Box Schweine Koch Show zeigten Alina Ueberhoven, Lukas Maier, Jan-Luka Nelles, Tobias Schüller; den Pflegenotstand demonstrierten Heike Schalk, Brigitte Müller, Claudia Lenartz, Andrea Rach, Tina Grötz, Dagmar Klötsch, Laura Müller; die Garde Dreis-Brück; das Katzwinkeler Jugendmännerballett mit Jan-Phillip Schalk, Kevin Schalk, Fabian Klötsch, Sascha Klötsch, Christian Borsch; die Showtanzgruppe Retterath; Die Glorreichen Sieben (-1) mit Heike Schalk, Brigitte Müller, Claudia Lenartz, Andrea Rach, Tina Grötz, Dagmar Klötsch; die Crash Girls mit Lena Wirtz, Luisa Schneider, Anna Schneider, Paulina Jax, Mara Heller, Katharina Hoffmann; Unterm Schottenrock ist gar nichts mit Stefan Borsch, Manfred Lenartz, Walter Bretz, Guido Lenartz, Horst Klötsch, Reimund Klötsch, Rudi Gauder.

Quelle: Artikel im Trierischen Volksfreund vom 23.02.2014

________________________________________________________________________________

Tags: ,

Musikverein in der Presse

Musikalische Botschafter des Uessbachtals

Musik ist seit 50 Jahren Trumpf in Katzwinkel. Denn 1963 wurde dort der Musikverein gegründet. Mit einem Fest am 19. und 20. Oktober wird das Jubiläum groß gefeiert.

Katzwinkel. Der Musikverein Katzwinkel ist jung. „40 Prozent der jungen Leute sind bei uns unter 18 Jahre“, sagt Vorsitzender Guido Lenartz. Und die Altersspanne im 25-köpfigen Verein liegt die zwischen zehn und 80 Jahren. Kein Wunder. Denn der Verein, der in diesem Jahr 50 Jahre alt wird, kümmert sich intensiv um den Nachwuchs.
Dazu zählen das Heranführen der Jugend an die Musik, deren Ausbildung und die Integration in den Verein. „Der Verein erfüllt durch seine Jugendarbeit auch eine wichtige soziale Funktion. Neben der Freude an der Musik und dem Erlernen eines Musikinstrumentes bieten wir den jungen Menschen einen Weg zur sinnvollen Freizeitgestaltung“, sagt Lenartz.
Der Verein bietet den Jugendlichen – fünf befinden sich zurzeit in der Ausbildung – die Möglichkeit, ein Musikinstrument wie etwa Posaune, Tenorhorn, Bass, Saxofon, Trompete, Klarinette, Querflöte oder Schlagzeug zu erlernen, um dann anschließend im Musikverein mitzuwirken.
„Die Jugend wird über die Musik mit Gleichaltrigen und Erwachsenen zusammengebracht. Die jungen Menschen lernen so, in einer Gruppe zusammenzuarbeiten und dort zu integrieren. Sie lernen durch die Vereinsarbeit zudem früh, Verantwortung zu übernehmen“, sagt Lenartz.
Das gemeinsame Musizieren hat bereits seit 50 Jahren Tradition im Uessbachtal. Lange vor dem Ersten Weltkrieg gab es eine Musikkapelle mit Mitgliedern aus den Orten Hörschhausen, Uess und Mosbruch, die sowohl bei kirchlichen als auch weltlichen Veranstaltungen wie der Kirmes und Tanzfesten aufspielte. Nach einer Pause während des Zweiten Weltkriegs fanden sich die Musiker 1947 wieder zusammen. Mitte der 50er Jahre wurde der erste Versuch zur Wiederbelebung der Blaskapelle unternommen.
Der Musikverein Katzwinkel in der jetzigen Form wurde 1963 gegründet. Die zwölf Gründungsmitglieder waren Karl Grötz, Herbert Hopp, Josef Kettern, Otto Meyer, Eduard Rieder, Nikolaus Rieder, Reinhard Saxler, Alfred Ueberhofen, Alfred Wagner, Gottfried Wagner sowie Walter Borsch und Toni Klötsch. Heute ist der Verein Mitglied im Kreismusikverband Daun und im Landesmusikverband Rheinland-Pfalz.
Der Verein hat jährlich etwa 20 Auftritte. Die Palette reicht von Karnevalsumzügen, der Mitwirkung bei kirchlichen Veranstaltungen wie Kommunion, Fronleichnam über Dorffeste, Musikfeste und Schützenfeste bis hin zu den Martinsumzügen. Das Repertoire hat sich im Laufe der Jahre gewandelt. Begonnen hat alles mit Marsch- und Polkamusik. Heute gehören zum deutlich erweiterten Repertoire Stücke aus der Schlager-, Rock- und Popmusik ebenso wie Stücke der modernen Blasmusik.

Extra

Der Vorstand: erster Vorsitzender Guido Lenartz, zweiter Vorsitzender Andrea Rach, Geschäftsführerin Bettina Reif, Kassierer Reimund Klötsch, Schriftführerin Anne Lenartz, Jugendleiter Michael Mey, Dirigent Horst Klötsch.
Die Dirigenten: Josef Kettern (1963 bis 1965), Otto Mayer (bis 1969), Toni Klötsch (bis 2004), Horst Klötsch (seit 2004).

Foto

Artikel und Fotos von Helmut Gassen erschienen am 24.04.2013 im Trierischen Volksfreund

Tags: , ,

Kappensitzung 2012 – 10.02.2012

Bilder


 

Presseartikel

 Trierischer Volksfreund 13.02.2012


Tags: , ,

Kappensitzung 2011 – 25.02.2011

Bilder

Presseartikel

Narrenschiff auf großer Fahrt

Im kleinen Katzwinkel gibt es keinen Karnevalsverein, aber einen rührigen Musikverein, der jedes Jahr mit viel Engagement eine Kappensitzung veranstaltet, die sich sehen lassen kann. Rund 150 Jecken erfreuten sich an Bütterreden, Sketchen und Tänzen.

Katzwinkel. (HG) Leinen los für das Narrenschiff des Musikvereins Katzwinkel, der mit Kapitän Reinmund Klötsch am Ruder wieder in jecke Gewässer aufbrach. Erfahrene Büttenrednerinnen und -redner aus dem Dorf wie Brigitte Müller und Andrea Rach als „Die zwei Tratschen uss dem Öwadorf“ und Laura Müller und Heike Schalk als „Die zwei alten Tassen“ oder Reimund Klötsch und Lothar Klötsch als „Detlef Eierbecher und Depp Bebbelich“ sowie Show- und Gardetänze der Blauen Funken und der Showtanzgruppe Retterath sorgten für gute Laune im bunt geschmückten Bürgersaal.

Andrea Rach und Brigitte Müller begeistern als „Die zwei Tratschen uss dem Öwadorf“. TV-Foto: Helmut Gassen

Unter der Leitung von Sitzungspräsident Reimund Klötsch wirkten mit: der Musikverein Demerath; die Blauen Funken mit Verena Maas, Lisa Lenartz, Christiane Reif, Melanie Kunert-Schalk, Anne Lenartz; Christian Rieder als Ewald ohne Anni; Meike Lenartz, Jan-Phillip Schalk, Sascha Klötsch und Christian Borsch spielten Barbie und Ken; Brigitte Müller und Andrea Rach als „Die zwei Tratschen uss dem Öwadorf“; die Showtanzgruppe Retterath mit Christina Rieder, Jennifer Rieder, Julia Saxler, Valerie Zamzow, Anne Simon, Vanessa Müller, Franziska Steffens, Nina Schmitz; Laura Müller und Heike Schalk als „Die zwei alten Tassen“; Hans Peter Dederichs als Millowitsch; Claudia Lenartz, Tina Grötz, Brigitte Müller, Heike Schalk, Andrea Rach, Dagmar Klötsch als „Village Women“; der Katzwinkler Maulwurf mit Peter Diewald und Wilfred Schäfer; Detlef Eierbecher und Depp Bebbelich waren Reimund Klötsch und Lothar Klötsch; Samba Brasil mit Manfred Lenartz, Guido Lenartz, Horst Klötsch, Reimund Klötsch, Stefan Borsch, Lothar Klötsch und Walter Bretz.

 

Trierischer Volksfreund vom 27. Februar 2011

Tags: , ,

Kappensitzung – 05. Feb. 2010

 

Bilder der Kappensitzung

 

Pressebericht

Männerballett ist der Höhepunkt

220 Jecken waren bei der traditionellen Kappensitzung des Musikvereins Katzwinkel dabei.

Katzwinkel. (HG) „Katzwinkel Helau und Alaaf – wir sind wieder da“: Unter diesem Motto dirigierte „Kapitän“ Reimund Klötsch das Katzwinkeler Narrenschiff im Bürgerhaus. Auf der Bühne zeigten die Akteure Witz, Spaß und Schalk in der Bütt. Wie immer die Krönung war das Männerballett, das als die „Feger vom Dorf“ zum Schluss auftrat. Zu Gast war auch das erste Elztal-Dreigestirn mit Prinz Hermann I., Bauer Karl- Heinz I. sowie Jungfrau Andrea I.


Laura Müller und Heike Schalk als „Die zwei alten Tassen“.
TV-Foto: Helmut Gassen


Es wirkten mit: Fabian Klötsch als „Dr. Jekyll“; Philipp Leif als „Deutscher Handwerker“; Meike Lenartz und Jan-Phillip Schalk als „Die zwei Schulpänz“; als „Anni und Ewald“ zeigten sich Lea Schmidt und Christian Rieder; Laura Müller und Heike Schalk waren „Die zwei alten Tassen“; als „Eine Kreuzfahrtgewinnerin“ präsentierte sich Irmina Michels; Claudia Lenartz, Bettina Grötz, Brigitte Müller, Heike Schalk und Andrea Rach in dem Sketch „Seeräuberhauptmann Fabian“; Lothar und Reimund Klötsch als „Detlef Eierbecher und Depp Bebbelich“; viel Tratsch erzählten Brigitte Müller und Andrea Rach als „Die zwei Tratschen uss dem Öwadorf“; Peter Diewald und Wilfred Schäfer als „Vater u. Sohn“ und als „Die Feger vom Dorf“ auf der Katzwinkeler Jeckenbühne Manfred Lenartz, Guido Lenartz, Horst Klötsch, Reimund Klötsch, Stefan Borsch, Lothar Klötsch und Walter Bretz.

 

Artikel im Trierischen Volksfreund vom 08.02.2010

Tags: , ,

Kappensitzung – 13. Feb. 2009

Bilder

Tags: ,

Frühjahrskonzert mit Ehrungen – 26.04.2008

Programm

Bilder der geehrten Mitglieder

Bild des gesamten Vereins

Presseartikel

 

Tags: , ,

Kappensitzung – 25. Jan. 2008

Bilder der Kappensitzung
Presseartikel

Tags: ,

Kappensitzung – 29. Jan. 2005

Bilder der Kappensitzung


Presseartikel

Tags: ,

Musikfest u. 40-jähriges Bestehen – 26. März

Musikfest

und

40-jähriges Bestehen

Musikverein Katzwinkel e.V

26. März 2004

____________
__________________
____________

Programm:

1900 Uhr           Jugendgruppe des Musikverein Katzwinkel

 

Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden Guido Lenartz

Festansprachen       – Ortsbürgermeister Josef Klötsch

                                        – Verbandgemeindebürgermeister Häfner

Musikverein Neunkirchen

Musikverein Boxberg

Musikverein Demerath

Musikverein Uersfeld

Musikverein Mehren

Tambour u. Fanfarencorps d. FFW Kelberg

Musikverein Retterath

Musikverein Immerath

Musikverein Bodenbach

 ____________
__________________
____________
 

Wir freuen uns über Ihren Besuch

und wünschen Ihnen viel Vergnügen


Presseberichte

Tags: , ,